Überraschung & Erkenntnis xD

Hallo,

so heute war es an der Zeit in Sport die Pyramiden vorzuführen die wir machen sollten xD ehm ja, ich war die Touristin & musste da rumlabern & so on xD & ich hab gemerkt, das ich scheiße im schauspielern bin, so richtig xD ich hatte zwar nur 10 min. zeit mit Mini zu üben, aber trotzdem, sehr schrecklich. Und alles noch auf Video aufgenommen, ihh ! xD nja so, wir unsere gruppe hat ne 2 bekommen, darum kanns nich so schlecht gewesen sein, aber ehm naja ;] manche sind damit nich so zufrieden irgendwie, und die haben jetzt ne verschwörung geplant, gegen ne andre gruppe xD die haben vllt Probleme, ich bin mit ner zwei mehr als zufrieden o.ö Kindergartentruppe... aber der Name unsrer Gruppe war sehr schnieke "Götter unter sich", haha ;D

So, und eben bin ich nach Hause gekommen, & wat hängt da in Türrahmen ?! Nen riiiiesen Adventskalender, selbsgemacht von mami, da sind irgendwie 40 Geschenke dran gehängt an zwei Holzstangen, & es sind so viele *-* Am Samstag fliegen mami & Stephan nämlich nach Südamerika & sie hat so viele Geschenke dran gehängt, bis zu dem Tag an dem sie wieder da sind o.ö wuhu, das is ma geil, & die sehn so intressant aus, aber alles verpackt, ich kann nix erkennen ._. aber morgen darf ich ja das erste öffnen, hab schon gesucht wos hängt, is garnich so leicht zu finden, bei den ganzen Sachen da :D Naja, das war jedenfalls toll, toll, toll :D

Jetzt guck ich da dieses Ding auf prosieben, haha xD wie doof eh, naja, morgen erstmal mit Rajaspatz Ohrbootenkarten kaufen & so weiter & so fort ;D das wird ein Spaaaß. Und am Samstag aufn Weihnachtsmarkt, muhi :D

 

30.11.06 15:27


Streitpunkt ? .__.

Hallo,

so nech, heute war ja ganz normal Schule, so & ehm dann war da son Vortrag über Faschismus, so und der typi, der den gehalten hat, is voll so´n Antifaheini nech, so und dann meinte der Lehrer nachher so zu ihm "Ja, es sollte mehr Menschen wie dich geben, die auch was gegen Faschismus tun, blah"... hat der ne latte oder wat ? Ich mein, es is ja ganz gut und so, wenn man sich gegen faschismus einsetzt und gegen faschismus sollte man allemal sein, aber es ist doch sowas von hirnrissig, son starkes extrem zu vetreten, wie manche antifaschisten, so wie der typ, die gehen doch auch mit Gewalt vor und ich hasse "Gewalt, ok dann machen wir das auch" o.ö. da sind diese Antifaschisten dann auch kein Stück besser wenn sie die verprügeln & so, weil Gewalt is Gewalt & unter andrem prangen die ja genau das auch bei den Faschisten an, aber in dem Punkt sind sie dann doch auch nich besser. So dann hat eine gefragt was sie denn wäre, wenn sie sich sone "hakenkreuz-Binde" umbinden würde, wäre sie dann Nationalist oder Faschist oder was. So, da meinte der Lehrer, das es auf das denken ankommt. Und der Typi der den Vortrag gehalten hat meinte noch so "und auf dem Weg zur schule wärste schon 10 mal verprügelt worden", aber in sonem Tonfall... als wäre das was ganz tolles o: ich meine, Faschismus is scheiße, das wissen wir alle, aber warum dürfen sich denn Antifaschisten das Recht nehmen zu prügeln, und sich so in einem bestimmten Punkt mit den gegnern gleichzustellen, is das ne Lösung ? Na ich weiß ja nich.... das Thema Politik & etc. ist mir immoment eh zuviel, man kann auch übertreiben, ich weiß zwar bescheid, aber manchmal is einfach alles falsch !

So nun noch was andres, ehm, ich hab jetzt ja nen Praktikumsplatz für die drei wochen vom 8-26.1 :D bei hamburg:Pur, das is sone Zeitschrift, die richtet sich vor allem an Studenten und einfach leute die an Film, Musik, Party intressiert sind :D Ja die Tochterzeitschrift von Szene Hamburg. Ai und der Redaktionsleiter (der saujung ist und auch noch saugut aussieht xD) hat mir dann das alles gezeigt, wie das sein wird & so, hach einfach wunderbar :D Ich freu mich soo total & dann noch fast mitten im Schanzenviertel, omg herrlich xD

 

29.11.06 17:53




Gratis bloggen bei
myblog.de